Start Aktuelles

 

Liebe Patienten und liebe Leser,

nun ist bereits Februar und der Winter geht dem Ende zu. Es ist jetzt eine gute Gelegenheit durch eine vitalstoffreiche Vollwertkost mit viel Energie in das Frühjahr zu gehen.

"Eure Lebensmittel sollen Heilmittel

und eure Heilmittel Lebensmittel sein"
THEOPHRASTUS BOMBASTUS VON HOHENHEIM,GENANNT PARACELSUS (1493 – 1541)
 
Dieses Zitat finde ich toll. Es sagt soviel aus. Wir können nur gesund werden und gesund bleiben wenn wir "LEBENSMITTEL" zu uns nehmen. Das was wir zu uns nehmen soll Leben in sich tragen und nicht nur tote Industrienahrung sein.
 
Was sollten wir essen:
 
- Vollkornbrote
- Frischkorngericht
- Frischkostbeilage aus rohem Gemüse und Obst
- naturbelassene Fette ( Butter, Sahne, kaltgepresste und unraffinierte Öle )
 
 
Was sollten wir meiden:
 
- Auszugsmehle und Produkte daraus
- Fabrikzuckerarten
- raffinierte Fette
- gekochtes Obst, Säfte aller Art ( bei Magen- und Darmempfindlichkeit )
- Einschränkung bzw. Vermeidung von tierischem Eiweiß bei bestimmten Erkrankungen
 
 
 
 

 

 

 

 

 

 

 AOK Partner :

Wir sind seit 01.10.2009 Partner der AOK. Alle von uns durchgeführten Kurse sind erstattungsfähig. Yoga, Pilates, Nordic Walking, Rückenschule ........ .

Die Abrechnung erfolgt neuerdings über Gutschein. Der Patient muß nicht mehr in Vorleistung gehen. Bitte fragen Sie nach, wir antworten gern.

 

,
Werbung
Banner
Banner